Zucchini gefüllt mit Tomaten und Thermomix-Curry

Zucchini gefüllt mit Tomaten und Thermomix-Curry. Hier ist ein leckeres Rezept für Zucchini gefüllt mit Tomaten und Curry, einfach und leicht mit dem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten (4 Portionen)

– 2 Tomaten


– 2 Zwiebel

– 2 EL. Curry
– 2 EL. Thymian
– 2 EL. Creme
– 2 EL. Ölsuppe

– Salz und Pfeffer


– Geriebener Käse


– Frische Petersilie


– 4 Zucchini

Vorbereitung

Die Zucchini waschen und längs halbieren, das Innere mit einem Teelöffel vorsichtig ausleeren.


Die auf 4 geschnittene Tomate und das Innere der Zucchini 10 Sekunden auf Stufe 4 in die Schüssel geben und beiseite stellen


Backofen auf 180°C vorheizen


Die Zwiebel 5 Sekunden Stufe 5 in die Schüssel geben, schaben und das Öl zugeben 3 Minuten 100°C Stufe 3 20 Sekunden vor Ende das Curry dazugeben


Sahne, Thymian, Salz und Pfeffer 15 Sekunden Stufe 3 hinzugeben


Die Zucchini mit der Mischung füllen und 10 Minuten bei 180°C garen


Den geriebenen Käse dazugeben und 10 bis 15 Minuten weiter garen


Vor dem Servieren mit frischer Petersilie bestreuen