Zitronen-Weihnachtsgebäck mit Thermomix

Zitronen-Weihnachtsgebäck mit dem Thermomix. Hier ist ein Rezept für Zitronen-Weihnachtskekse, einfach und leicht zu Hause mit dem Thermomix zuzubereiten.

Zutaten (52 Shortbread)

  • 230 g Mehl
  • 250 g gemahlene Mandeln
  • 130 g Butter bei Zimmertemperatur
  • 130 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 1 Eigelb
  • die Schale von zwei Zitronen
  • 2 EL Orangenblüte

Vorbereitung
Butter, Zucker und die Schale von zwei Zitronen in die Schüssel Ihres Thermomixes geben und 1 Minute bei Stufe 3 mixen.
Dann Mehl, Mandelpulver, Eier und Orangenblüten zugeben, 1 Minute auf Stufe 2 verrühren.
Wickeln Sie die 2 Nudeln in Frischhaltefolie und kühlen Sie sie für 1 Stunde.
Backofen auf 190°C vorheizen.
Den Teig 5 mm dick ausrollen.
Mit speziellen Weihnachtskeksausstechern den Teig ausstechen.
Den Shortbread auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
Mit einem Backpinsel die Kekse mit verquirltem Eigelb bestreichen.
12 Minuten bei 190°C backen.