ZUTATEN

2Hähnchenbrustfilets1Zwiebel1Schalotte1 BundFrühlingszwiebeln1rote Paprikaschote1Pfefferoni/Chili/hornförmige Gewürzpaprika1 GlasLetscho-Gemüse (Fertigprodukt)1Gewürzgurke4KnoblauchzehenKetchupWorcester SauceSalz, Pfeffer, Öl

ZUBEREITUNG

  1. Hähnchenfleisch in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern. Mit Worcester Sauce und etwas Öl beträufeln. Umrühren und kurz ruhen lassen.
  2. Zwiebel in Halbringe, Schalotte in Ringe und nur das Weiße von Frühlingszwiebeln klein schneiden. Paprika in Streifen schneiden. Gewürzgurke würfeln. Knoblauch in Scheiben schneiden. Chilischote entweder ganz lassen oder klein schneiden.
  3. In einer tiefen Pfanne etwas Öl erhitzen und die Fleischstücke kurz anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel, Schalotte, Knoblauch und Paprika hinzufügen und mitbraten.
  4. Das abgetropfte Letcho-gemüse sowie die klein geschnittene Gewürzgurke, Ketchup und Chilischote in die Pfanne geben. Kurz köcheln lassen und dann servieren. Am besten mit Kartoffelpuffer oder getoastetem Brot. Guten Appetit wünsche ich. =)

Write A Comment