Thermomix-Käsekuchen

Thermomix-Käsekuchen. Dieses Käsekuchenrezept ist für Sie! Schnell und einfach zuzubereiten, ist es auch sehr lecker, ein einfaches und einfaches Rezept, das mit dem Thermomix zubereitet wird.

Zutaten (6 Personen)

-1 Mürbeteig

Trimmen

– 350 g Käse, verschiedene Hartkäse (Gruyère, Comté, Parmesan usw.)


– 3 Eier


– 25 cl flüssige Sahne oder 250 g frische Sahne


– Salz, Pfeffer, Muskat

Vorbereitung

Backofen auf 200°C vorheizen.


Machen Sie Ihren Mürbeteig, indem Sie die Schritte im
Rezept hier befolgen .

Den Teig zu einer Kugel formen und auf einer bemehlten Fläche ausrollen, dann in die Tarteform legen.


Den Käse in 1 cm kleine Stücke schneiden.


150 g Käse in die Schüssel geben und 10 Sekunden, Stufe 7 mischen.


Die restlichen 200 g in die Schüssel geben und nochmals 10 Sekunden, Stufe 7 mixen.

Sahne und Eier zugeben. Salz, Pfeffer, Muskat nach Belieben 1 Minute Stufe 4 verrühren.

Die Mischung auf dem Teig verteilen und 30 Minuten backen.