Rosmarinkartoffeln mit Dip

Rosmarinkartoffeln mit Dip

mit frischem Salat eine leckere Hauptmahlzeit

Zutaten für 4 Portionen:

1 ½ kg

Kartoffel(n), fest kochende

6

Knoblauchzehe(n)

4 Zweig/e

Rosmarin

10 EL

Olivenöl

2 EL

Meersalz

150 g

Frischkäse

3 EL

saure Sahne

½

Chilischote(n), rote

½ TL

Senf, (Dijonsenf)

1 TL

Kräuter der Provence, getrocknete

Verfasser:
manuela-one

Als erstes den Ofen auf 225 °C vorheizen.

Dann die Kartoffeln halbieren und mit der Schale auf ein Blech legen. Die Knoblauchzehen dazu legen und alles mit dem Olivenöl und Salz vermengen.
Dann die Rosmarienzweige grob zupfen und über die Kartoffeln streuen.
Die Kartoffeln etwa 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen garen.

In der Zwischenzeit den Frischkäse mit der sauren Sahne, dem Senf sowie der klein gehackten Chilischote und den Kräutern gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken nach Bedarf.

Es ergibt sich eine komplette Hauptmahlzeit, wenn man sich noch zusätzlich einen frischen Salat dazu bereitet.

Arbeitszeit: ca. 30 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.:

ca. 494