Opernkuchen mit Thermomix

Opernkuchen mit dem Thermomix. Ein köstliches traditionelles Dessertrezept, das auf der Zunge zergeht! Ein einfaches Rezept, das Sie mit dem Thermomix zubereiten können, indem Sie die folgenden Schritte befolgen.
Opera ist ein Dessert aus Schokolade und Kaffee. Es besteht aus einer Reihe von in Grand Marnier oder Kaffeesirup getränkten Joconde-Keksen, Ganache und Kaffeebuttercreme, die mit Schokoladenglasur überzogen sind.

Zutaten (8 Personen)

Sirup

– 125 g Wasser


– 35 g Zucker fin


– 10 g Kaffeeextrakt

Buttercreme

– 140 g Zucker fin


– 2 Eier


– 2 Eigelb


– 10 g Kaffeeextrakt


– 250 g Butter, weich

Ganache

– 100 g dunkles Schokoladendessert, 52 % Kakao


– 40 g Butter, weich


– 120 g 35 % Sahne, dickflüssig

Joconde-Keks

– 80 g Mandelpulver


– 40 g Maisstärke


– 70 g Zucker fin


– 4 Eier


– 10 g Butter, weich

Glasur

– 100 g dunkles Schokoladendessert, 52 % Kakao


– 35 g Butter, weich

Vorbereitung

Für den Sirup


Wasser, Zucker und Kaffeeextrakt in die Schüssel gießen und 5 min / 100°C / VT 3 programmieren. Beiseite stellen.


Für die Buttercreme


Schneebesen einsetzen, in die Schüssel geben: Zucker, Eier, Eigelb, 8 Min. / 37°C/VT3 schlagen, nach 4 Min. Stufe auf 3,5 erhöhen.


1 Min. vor Ende den Kaffeeextrakt hinzugeben.


Die Butter in Stücken dazugeben und 5 Min. / VT3 mixen. An einem kühlen Ort aufbewahren.

Für die Ganache

Die Schokolade in Stücken in die Schüssel geben und 10 Sek./VT9 mixen.

Kratzen Sie die Seiten mit dem Spatel. Butter zugeben, Programm 2 Mon / 50°C / VT3.

Schlagsahne zugeben, Programm 3 min / VT 3. Kühl stellen.

Für den Joconde-Keks

Backofen auf 180°C vorheizen (th 6)

Mandelpulver und Stärke in die Schüssel geben, 10 Sek. bei VT9 mischen. Buchen.
Den Schneebesen einsetzen, den Zucker und die Eier in die Schüssel geben und 8 min / 37°C / VT3 schlagen, nach 4 min die Geschwindigkeit auf 3,5 erhöhen. Fügen Sie die Butter hinzu, wenn noch 30 Sekunden übrig sind.

Das verarbeitete Mandelpulver hinzufügen, 30 Sek. / VT1 mischen.


Schütteln Sie den Schneebesen und mischen Sie dann erneut 10 Sekunden / VT1.

Die Zubereitung auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen und 8 min bei 180°C (Th 6) backen. (Der Keks sollte blond sein)

Für das Sahnehäubchen

Die Schokolade in Stücken in die Schüssel geben und 10 sec / VT 9 mixen.


Butter zugeben und 4 min / 50°C / VT 2 programmieren. Beiseite stellen.

Zur Montage

Den Keks in 4 gleiche Teile schneiden und in dem Sirup einweichen.

Auf den ersten Keks die Hälfte der Buttercreme gießen, ein Rechteck Keks darauf legen, dann die Ganache gießen. Legen Sie ein Biskuitrechteck darauf, gießen Sie die restliche Buttercreme und den letzten Biskuit darüber und stellen Sie es in den Kühlschrank.

Zum Schluss den Kuchen mit einer dünnen Schicht Schokoladenglasur überziehen.


1 Stunde kalt stellen.


Dekoriere deinen Kuchen und serviere ihn.