Nüsse für Aschenbrödel

Zutaten

Für den Mürbeteig:
300 gMehl

200 gButter

100 gZucker

1 St.Ei

Für die Füllung:
50 ggemahlene Nüsse

50 gzerbröselte Löffelbiskuits

1,5 ELPuderzucker

1 StückButter (Walnussgröße)

1 TropfenWasser

Für die Schokoglasur:
100 gZartbitterschokolade

25 gKokosfett

Zubereitung

  1. Die Zutaten zu einem Teig verkneten und diesen in Nussförmchen drücken. Backen und auskühlen lassen. Die Plätzchen werden im vorgeheizten Backofen bei 170 °C gebacken, bei mir dauerte dies ca. 6 Minuten.
  2. Für die Füllung alle Zutaten miteinander verrühren. Die Nusshälften damit bestreichen und jeweils zwei Stück zusammenkleben. Dann die Spitze in Schokoglasur eintauchen und fest werden lassen.