Grießkuchen mit Thermomix Karamell

Karamell-Grieß-Flan mit Thermomix. Hier ist ein leckeres Dessert-Rezept, ein Grießkuchen mit Karamell, einfach und unkompliziert mit dem Thermomix.

Zutaten

– 500 cl Vollmilch


– 60 g Grieß


– 50 g Puderzucker


– 2 Eigelb


– 1 Esslöffel Vanilleextrakt


– 1 Esslöffel flüssige Sahne


– flüssiges Karamell

Vorbereitung

Schneebesen einsetzen, dann Milch, Grieß, Zucker und Vanille hinzugeben.


Programmieren Sie 20 Minuten bei 90 °C auf Stufe 1, indem Sie die Tasse vom Deckel nehmen.


Bereiten Sie in der Zwischenzeit die Gläser vor, indem Sie einen guten Esslöffel flüssigen Karamell auf den Boden geben.


Wenn die Glocke läutet, die Eigelbe und die frische Sahne hinzufügen und 10 Sekunden lang auf Stufe 3 mixen.


Backofen auf 200°C vorheizen.


Die Masse auf die Förmchen verteilen.


Legen Sie sie in ein Wasserbad und backen Sie sie dann 20 Minuten lang.


Anschließend abkühlen lassen und bis zum Servieren kalt stellen.