Zutaten für
4


Portionen
Für die Creme:
500 ml Milch
40 g Zucker
1 Pkt. Vanillezucker
40 g Stärkemehl
4 Eiweiß, steif geschlagen
Für den Schaum: (Weinschaum)
4 Eigelb
80 g Zucker
250 ml Weißwein
½ Zitrone(n), Saft davon
1 EL, gestr. Stärkemehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten

Ruhezeit ca. 3 Stunden

Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten

Gesamtzeit ca. 3 Stunden 30 Minuten
Milch und Zucker zum Kochen bringen (5 EL davon zurückbehalten). Stärkemehl in den 5 EL restlicher Milch anrühren, zugeben, kurz aufkochen. Eischnee unter die heiße Creme ziehen und in eine Glasschale oder Gläser füllen.

Für den Weinschaum alle Zutaten in einen Topf geben (kein Aluminium verwenden!). Bei halbgroßer Flamme bzw. Schaltung 2 unter kräftigem Schlagen erhitzen. Alles kurz aufwallen lassen, dann herunternehmen und so lange kurz weiterschlagen, bis sie etwas abgekühlt ist. Weinschaum auf die erkaltete Creme gießen und bis zum Verzehr kühl stellen.

Write A Comment