Zutaten

3 Ei(er)
50 g Zucker
250 g Mascarpone
1 Prise(n) Zitronenschale, Abrieb
200 g Löffelbiskuits/Spekulatius
4 Tasse/n Espresso (kleine Espresso-Tassen)
5 cl Marsala oder Kaffeelikör
Kakaopulver

Für die Dekoration:
Beeren, frische (Erd-, Him- oder Brombeeren)

Zubereitung

Die Eier trennen. Zunächst das Eiweiß steif schlagen und dabei die Hälfte des Zuckers einrieseln lassen. Danach das Eigelb mit dem restlichen Zucker cremig schlagen. Mascarpone und Zitronenabrieb unter die Eigelbmasse rühren und anschließend unter den Eischnee heben.

Die Hälfte der Löffelbiskuits in eine Form geben und mit Espresso und Likör tränken. Mit der Hälfte der Mascarponemasse auffüllen, glatt streichen und den Vorgang wiederholen.

Gut 4 Std. im Kühlschrank abkühlen lassen. Vor dem Servieren kräftig mit Kakao bestäuben. Mit frischen Beeren dekorieren.

Guten Appetit

Write A Comment