ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 250 g Sonnenblumenkerne
  • 500 ml Wasser
  • 6 EL Soja – Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Salz

ZUBEREITUNG:

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. 

Sonnenblumenkerne über Nacht im Wasser einweichen. Überschüssiges Wasser abgießen. Sojamilch, Zitronensaft und Salz dazugeben und alles fein pürieren.

Es ist das Grundrezept.
Der Kreativität sind hier praktisch keine Grenzen gesetzt. Einige Varianten (als Anregung):

  • 1 Bund Schnittlauchröllchen oder fein gehackte Petersilie bzw. andere Kräuter,
  • 1-2 Knoblauchzehen (werden mit püriert) oder fein gehackter Bärlauch
  • Tomatenwürfel, etwas Tomatenmark und fein geschnippelte Kresse,
  • fein geriebenen Apfel und gehackte Frühlingszwiebeln

Link: https://gesundmutter.com/?p=1443

Write A Comment