ZUTATEN( 2 Portionen):

  • 320 g Mehl
  • 230 g Margarine, vegane
  • 120 g Zucker
  • 2 EL Sojamehl + 2 EL Wasser oder Ei-Ersatz Pulver
  • Marmelade, rote, nach Geschmack

ZUBEREITUNG:

  • Arbeitszeit: ca. 30 Min.
  •  Koch-Backzeit: ca. 15 Min.
Das Mehl mit der Margarine, dem Zucker und dem Ei-Ersatz mit der Hand verkneten.

Kirschgroße Stücke vom Teig abzupfen, zu Kugeln formen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Mit dem Daumen (mit Mehl bestäubt) kleine Mulden in die Kugeln drücken. Die Mulden mit Marmelade füllen.

Die Kugeln bei 180 Grad 10 – 15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Link: https://gesundmutter.com/?p=1456

Write A Comment