Zutaten

500 g Mascarpone
350 g Nutella
24 Biskotten
1 Becher Schlagobers
3 Eier (sehr frisch)
1 EL Staubzucker
150 ml Milch
Kakaopulver (zum Bestreuen)(optional)

Zubereitung

Für das Nutella-Tiramisu die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Das Schlagobers dazu geben und mit dem Mixer verrühren. Die Mascarpone hinzufügen und vorsichtig unterrühren.
Die Milch erwärmen und einen kleinen Löffel vom Nutella darin zergehen lassen. Die Biskotten darin tunken und in eine Auflaufform schichten.
Das restliche Nutella in die Milch rühren. Ein Drittel von der Mascarponecreme auf den Biskotten verteilen. Darauf eine Schicht von der Milch-Nutella-Mischung darauf geben.
Anschließend in dieser Reihenfolge weiterschichten, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit einer Schicht von der Mascarponecreme abschließen. Das Nutella-Tiramisu mit Kakaopulver bestreuen.

Tipp
Am besten schmeckt das Nutella-Tiramisu, wenn man es vor dem Servieren über Nacht durchziehen lässt.

Guten Appetit

Write A Comment