Zutaten

Für den Hefeteig:
325 g Mehl
100 ml Milch
20 g Hefe, frisch
60 g Zucker
½ TL Salz
1 TL Zitrone(n) – Schale, unbehandelt, abgerieben
1 Ei(er)
80 g Butter (oder Margarine), weich

Für den Belag:
500 g Konfitüre, säuerliche (zu empfehlen: Kirsch-, Johannis- oder Preiselbeer)
1 EL Zitronensaft
400 g Mehl
175 g Margarine
100 g Butter
200 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
½ TL Zimt

Zum Bestreichen:
100 ml Milch (oder Sahne), heiß
Für die Glasur:
150 g Schokolade, zartbitter
1 EL Öl

Zubereitung

Wie gewohnt aus den Teigzutaten Hefeteig bereiten, gehen lassen.
Marmelade mit Zitronensaft mischen, auf den auf einem Backblech (ca. 36 x 40 cm) ausgerollten Teig streichen. Aus den angegebenen Zutaten Streusel herstellen, auf die Marmelade streuen. Bei 200 Grad ca. 20 – 25 min backen. Noch heiß mit heißer Milch oder Sahne bepinseln.
Abgekühlt mit Schokoguss bestreichen.

Guten Appetit

Write A Comment