Zutaten

etwa 250 g tiefgekühlte Himbeeren
6 TL Rohrzucker oder brauner Zucker
200 ml kalte Milch
200 g kalte Schlagsahne
1 Pck.  Bourbon Vanille

Zum Verzieren:
etwas Rohrzucker oder brauner Zucker

Zubereitung

1 Vorbereiten
Die tiefgekühlten Himbeeren, bis auf etwa 12 Stück, auf etwa 6 Dessertgläser verteilen. Mit jeweils 1 TL Zucker bestreuen und auftauen lassen.

2 Zubereiten
Milch und Sahne in einen Rührbecher geben. Cremepulver hinzufügen und mit einem Mixer (Rührstäbe) auf niedrigster Stufe kurz verrühren. Alles etwa 3 Min. auf höchster Stufe cremig aufschlagen. Creme auf die Himbeeren verteilen.

3 Verzieren
Mit den übrigen Himbeeren und etwas Zucker garnieren. Das Dessert bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit

Write A Comment