Zutaten

750 g Quark, (kann ruhig Magerquark sein…)
3 EL Öl, neutrales
2 ½ Pck. Puddingpulver, Vanille-
4 Ei(er)
250 g Zucker
2 Becher süße Sahne (200 g)
2 Becher saure Sahne (200 g)
3 Tropfen Aroma, (Backöl Zitrone)
1 TL Rum
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Die übrigen Zutaten, sowie die Eigelbe in eine Schüssel geben, verrühren, am Schluss das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Die Quarkmasse in eine gefettete, mit Bröseln ausgestreute, Backform füllen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad 60-70 min backen, ohne die Backofentüre zu öffnen, den Kuchen im Ofen erkalten lassen.

Erst nach vollständigem Erkalten aus der Form lösen.

Guten Appetit

Write A Comment