Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

1 Glas Kirschen
2 EL Vanillepuddingpulver, zum Kochen
1 EL Zucker
10 Schokoküsse
250 g Sahne
300 g Quark
1 TL Vanilleextrakt

So geht´s:

Kirschen abtropfen lassen, den Saft dabei im Mixtopf auffangen.
Puddingpulver und Zucker zugeben, 10 Sekunden| Stufe 3 verrühren, dann 6 Minuten  | 100°C | Stufe 3 aufkochen.
Kirschen zugeben, 2 Minuten | 80°C | Sanftrührstufe unterheben. Umfüllen und abkühlen lassen.
Mixtopf spülen.

Die Waffelböden von den Schokoküssen trennen.
Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
Sahne in den Mixtopf geben, unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen, umfüllen.
Schokoküsse, Quark und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 3 verrühren.
Sahne zugeben, 7 Sekunden | Linkslauf | Stufe 3 unterheben.
Zum Schichten erst etwas Creme in die Gläser geben, dann eine Schicht Kirschen, wieder die Creme etc.
Mit Waffelböden garniert servieren.

Guten Appetit

Write A Comment