Zutaten 

250 g Mehl
100 g Mandel(n), gemahlene
50 g Schokolade, geriebene
100 g Puderzucker
200 g Butter
2 EL Baileys Irish Cream

Für die Garnitur:
150 g Schokolade (Zartbitter)
n. B. Öl oder Kokosfett

Zubereitung

Das Mehl mit den Mandeln, Puderzucker und geriebene Schokolade mischen. Zusammen mit Butter und Baileys zu einem glatten Teig verkneten. In drei Portionen teilen, zu kleinen Rollen formen und diese ca. 1 Stunde kalt stellen.

Die Rollen in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden und zu Kipferln formen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und die Kipferl darauf setzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 12-14 Minuten backen. Anschließend auf dem Blech abkühlen lassen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit Kokosfett oder Öl nach Bedarf verdünnen. Die Kipferl mit den Enden eintauchen und anschließend evtl. damit besprenkeln.

In Keksdosen gut verschlossen aufbewahren.

Ergibt je nach Größe ca. 40-50 Stück. Der Kalorienwert entspricht einem Durchschnittswert.

Guten Appetit

Write A Comment