HOMEREZEPTESandwichtorte
Sandwichtorte

Was brauchst du?
800 Gramm natürlichen Frischkäse
400 Gramm Kräuterfrischkäse
1 Weißbrot oder Toastbrot (ungefähr 20 Scheiben, weich)
130 Gramm geraspelten Käse
300 Gramm geräucherten Lachs
1 große Gurke
6 Radieschen
3 mittelgroße Eier
100 Gramm Garnelen
Prise Pfeffer und Salz
Frischen Dill und Petersilie je nach Bedarf

Zubereitung:
Schneide die Gurke und die Radieschen in sehr dünne Scheiben (zum Beispiel mit einem Käsehobel oder einer Reibe). Koche die Eier für 10 Minuten.
Vermenge den Frischkäse mit dem Kräuterfrischkäse in einer großen Schüssel und schlage alles zu einer Masse. Füge ein wenig Salz und Pfeffer hinzu.
Lege erst Backpapier in eine Springform (24 cm Durchmesser und mindestens 8 Zentimeter hoch) und belege diese danach mit Brotscheiben. Schneide eventuelle Ecken der Brotscheiben so zu, dass die Springform gut mit den Weißbrotscheiben ausgelegt ist.
Schmiere ordentlich Frischkäse auf die Brotscheiben und streiche alles glatt.
Verteile die Hälfte des Lachs über den Frischkäse.
Lege wieder eine Schicht Brotscheiben drauf und beschmiere diese wieder mit ordentlich Frischkäse.

Streue nun die Hälfte des geraspelten Käses über den Frischkäse und bedecke danach alles mit etwas Gurke und Radieschen. Belege nun alles mit noch einer Schicht Brotscheiben und schmiere wieder Frischkäse auf die Scheiben Brot. (Achtung: bewahre ein wenig Gurke und ein paar Radieschen für die Verzierung auf).
Die oberste Schicht der Sandwichtorte muss aus Brotscheiben bestehen.
Entferne nun vorsichtig die Springform und beschmiere die gesamte Oberfläche mit einer Schicht Frischkäse (die Seiten nicht vergessen). Streiche alles mit einem großen Messer glatt.
Stelle die herzhafte Torte für 30 Minuten in den Kühlschrank.
Schneide in der Zwischenzeit etwas Dill und Petersilie und vermenge dies mit den Garnelen. Schneide die gekochten Eier in dünne Scheiben.
Hole die Torte aus dem Kühlschrank und verteile nun die Gurken- und Radieschenreste, die Eierscheiben, Garnelen und die Kräuter über die gesamte Sandwichtorte.
Stelle die Torte nun noch einmal für 30 Minuten in den Kühlschrank.
Es ist soweit: du darfst reinbeißen! Guten Appetit!

Write A Comment