Zutaten

200 g Schinken, gekochter
200 g Salami
200 g Käse (Emmentaler), geriebener
200 g Käse (Gouda), geriebener
1 Dose Champignons
1 kl. Glas Tomatenpaprika (alternativ 1 Paprikaschote), in Streifen geschnitten
200 g Schlagsahne
Oregano
Salz und Pfeffer
Schnittlauch oder Petersilie
10 Brötchen, aufgeschnittene (auch vom Vortag)

Zubereitung

Den gekochten Schinken und die Salami würfeln. Die Champignons und die Tomatenpaprika (alternativ die Paprikaschote) in kleine Stücke schneiden. Nun alle Zutaten miteinander vermengen und mit den Gewürzen abschmecken. Die Masse auf die Brötchenhälften verteilen und auf ein Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C – 175°C ca. 15 Min. backen (bis der Käse zerlaufen und schön braun ist).

Vor dem Servieren mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren.

Guten Apeptit

Write A Comment