ZUTATEN

Creme

2 Päckchen Oreo-Kekse, dunkel (ca. 300 g), tiefgefroren
400 g Frischkäse, natur
150 g Puderzucker
2 Pck. Paradiescreme Vanille
0,6 l Milch (für die Paradiescreme)
0,5 l Schlagsahne
Einfach

ZUBEREITUNG
Einen Tag vorher

Die Oreo Kekse einfrieren, sie lassen sich sonst nicht zerbröseln.
Die Oreo Kekse in den Thermomix geben und auf Stufe 10 einige Sekunden zermahlen, bis alles zerkleinert ist.
Den Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren. Anschließend die Paradiescreme nach Packungsanleitung zubereiten und unter die Frischkäsemasse heben.
Die Sahne steif schlagen (wer es kann, im Thermomix, bei mir funktioniert das nie so gut, ich nehme den Handmixer) und ebenfalls unter die Masse heben.
Mit den Kekskrümel beginnend, die Krümel und die Creme abwechselnd in eine Schüssel schichten. Erste und letzte Schicht sollten die Krümel sein.Nach Lust und Laune kann die Creme verziert werden. Ich nutze eine Glasschüssel, da wirkt die Creme von allein.

Guten Appetit

Write A Comment