Zutaten 

500 g Magerquark
1 Becher Sahne
1 kl. Dose/n Mandarine(n), abgetropft
3 EL Zucker, mehr oder weniger, nach Geschmack oder Süßstoff
1 Pkt. Vanillezucker

Zubereitung

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen. Den Quark mit dem restlichen Zucker glatt rühren und die Sahne zufügen. Mandarinchen mit dem Mixer unterquirlen. Sie dürfen, ja sollen sogar, etwas kleiner geschlagen werden.

Tipp: Man kann die Sahne auch weglassen und stattdessen den 20%igen Quark und Süßstoff nehmen, so lassen sich locker einige Kalorien sparen.

Guten Appetit

Write A Comment