Zutaten 

4 dicke Äpfel, gewürfelt

Für den Teig:
250 g Mehl
125 g Margarine, oder Butter
100 g Zucker
2 TL Backpulver
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
Fett, für die Form

Für die Streusel:
200 g Mehl
100 g Margarine, oder Butter
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Zimt

Zubereitung

Die Äpfel schälen, würfeln und kurz dünsten.
Die Zutaten für den Teig mischen. Den Teig in eine eingefettete Springform geben. Leicht andrücken. Die gedünsteten Äpfel darauf geben.
Die Zutaten für die Streusel mischen und kurz mit den Fingern kneten, bis sie zu Streuseln geworden sind. Diese dann auf den Teig und die Äpfel geben. Bei 175 Grad etwa 70 Minuten backen.

Guten Appetit

Write A Comment