ZUTATEN
2 kg Kartoffel(n)
fest kochend
1 kg Hackfleisch
halb und halb
3 große Tomate(n)
200 g Mozzarella
gerieben
3 Becher Crème fraîche
150 ml Milch
4 Zehe/n Knoblauch
4 TL
gehäuft Brühe
etwas Muskat
etwas Pfeffer
etwas Paprikapulver
edelsüß
Fett
 ür die Form

ZUBEREITUNG
SCHRITT 1
Die Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Dann waschen und in einem Topf kochen, bis sie fast gar, aber noch leicht fest sind.

SCHRITT 2
Das Hackfleisch in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braun anbraten und dabei in kleine Bröckchen zerteilen.

SCHRITT 3
Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in ca 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Crème fraîche, Milch, Knoblauch, Brühe, Muskat und Pfeffer für die Soße zusammen mischen. Kräftig abschmecken, da damit ja alle anderen Zutaten gewürzt werden.

SCHRITT 4
In einer gefetteten Auflaufform wie folgt schichten: Gekochte Kartoffelscheiben, darauf das angebratene Hackfleisch, die Crème fraîche-Soße darüber gießen und die Tomatenscheiben darauf legen. Darüber streut man den Mozzarella.

SCHRITT 5
Den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 min backen, bis der Mozzarella goldbraun ist.

Guten Appetit

Write A Comment