Zutaten 

600 g Kartoffel(n), vom Vortag in Scheiben geschnitten
200 g Hackfleisch, fettreduziert
200 g Sahne
400 ml Milch, 1,5%
1 kl. Dose/n Mais, abgetropft
1 kl. Dose/n Pilze, abgetropft
1 Zwiebel(n), in Würfel geschnitten
2 Scheibe/n Käse, in Stücke gerissen
Paprikapulver, edelsüß
Curry
etwas Gemüsebrühe, Instant
Salz
Oregano
Majoran
etwas Öl, zum Anbraten

Zubereitung

Sahne und Milch in einer Schüssel verrühren und kräftig mit Paprikagewürz und Curry würzen. Etwas Gemüsebrühe unterrühren. In einer Auflaufform etwas von der Soße auf dem Boden verteilen. Kartoffeln als unterste Schicht hinein legen. Darauf den Mais und die Pilze verteilen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch mit den Zwiebeln anbraten. Das Hackfleisch mit Paprikagewürz, Curry, Oregano und Majoran kräftig würzen und kurz weiter braten. Das Ganze dann in der Auflaufform auf dem Gemüse verteilen. Die Soße drüber gießen und den Käse darauf verteilen.

Der Auflauf muß für 30-40 Minuten in den Backofen bei 200°C.

Hinweis: Die Soße ist sehr flüssig. Ich heb sie für den nächsten Tag auf und dicke sie dann nur noch etwas an. Dazu gibt es dann Reis.

Guten Appetit

Write A Comment