Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
6 Ei(er)
350 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 ml Schlagsahne
2 EL Rum
Kuchenglasur, dunkle (Schokoglasur)

Zubereitung

Die Eier trennen.

Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker und Rum sehr schaumig schlagen. Die Dotter einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit dem Obers (Schlagsahne) zur Schaummasse geben. Eiklar zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.

Eine Gugelhupfform fetten und mehlen, den Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180°C ca. 50 Minuten backen.

Den Gugelhupf auskühlen lassen, stürzen und mit dunkler Schokoladeglasur verzieren.

Guten Appetit

Write A Comment