für weniger Leute einfach weniger Hähnchen nehmen, die restlich Soße kann man wunderbar
im Kühlschrank aufbewahren und am nächstenTag z.B.als Dip verwenden

ZUTATEN( 4 Portionen):

  • 4 Hähnchenbrustfilet(s)
  • 5 cl Sojasauce
  • 100 ml Tomatenketchup
  • 200 ml Tomatensaft
  • 2 Zwiebel(n)
  • 3 Zehe/n Knoblauch
  • 1 Chilischote(n), rot
  • 1 Chilischote(n), grün
  • 1-2 TL Honig
  • (Salz und Pfeffer, falls nötig)

ZUBEREITUNG:

Hähnchenbrust salzen und pfeffern, anbraten
und rausnehmen, beiseite stellen.
Klein gehackte Zwiebeln und Knoblauch anbraten,
dann den Ketchup, Tomatensaft, Sojasoße,
Honig und die entkernten und klein gehackten
Chilischoten dazu geben. Das Ganze
einreduzieren lassen. Hähnchenbrust dazu legen,
mit der Soße übergießen und in den
180 Grad warmen Ofen stellen für ca. 15 Min.

Link: https://gesundmutter.com/?p=1342

Write A Comment