Zutaten 

800 g Lauch oder Porree
400 g Hackfleisch, gemischt (oder Rinderhack)
60 g Semmelbrösel
1 Ei(er)
Salz
Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 EL Butter
1 EL Mehl
Öl

Zubereitung

Lauch putzen, in große Stücke schneiden und ca. 15 Minuten kochen. Gemüse in ein Sieb geben und die Gemüsebrühe (Sud) auffangen. Den Lauch pürieren. Hackfleisch, Lauch, Brösel, Eier, Salz und Pfeffer zu einer glatten Farce kneten, zu 3 cm großen Klößchen formen und in Öl durchbraten.
Bällchen herausnehmen. Dem Bratenfond etwas Butter zugeben, mit Mehl anschwitzen und mit der Gemüsebrühe ablöschen und mit dem Zitronensaft kurz aufkochen. Soße abschmecken und über die Klößchen gießen.
Dazu Bandnudeln und/oder grüne Bohnen.

Guten Appetit

Write A Comment