ZUTATEN

  • 600 gHackfleisch (gemischt)
  • 500 gSauerkraut
  • 50 gSpeckwürfel
  • 2Zwiebeln
  • 1Knoblauchzehe
  • 4 ELWeißwein
  • 2 ELTomatenmark
  • 150 gKäse (gerieben)
  • 200 mlInstant-Brühe
  • etwasButterschmalz
  • etwasKümmel
  • etwasButterflöckchen
  • etwasSalz
  • etwasPfeffer

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

1.
Schritt

Backofen auf 220 Grad (Umluft: 200 Grad) heizen. Zwiebeln abziehen, würfeln. Knoblauch abziehen, durchpressen. Beides mit Hack verkneten, mit Salz, Pfeffer würzen. Hack in einer Pfanne in Schmalz krümelig braten. Speck zugeben, mitbraten. Wein und Tomatenmark unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel abschmecken.

2.
Schritt

Die Hälfte der Hackmasse in eine gefettete Auflaufform geben. Etwas Käse darüberstreuen und das Sauerkraut darauf verteilen. Restliches Hackfleisch daraufgeben, Brühe darübergießen und den Auflauf mit übrigem Käse bestreuen. Ein paar Butterflöckchen darauf verteilen. Auflauf im Ofen etwa 25 Minuten überbacken. Evtl. mit Kräutern garniert servieren.

 

Write A Comment