Zutaten

  • Eier (bei Raumtemperatur) 3
  • Kase 250 g
  • Mehl 270 g
  • Zucker 150 g
  • Backpulver Für Kuchen 1 Beutel
  • Samenöl 40 ml
  • Äpfel 3
  • Vanillepudding 150 g
  • Pinienkerne Nach Bedarf
  • Puderzucker Nach Geschmack

Zubereitung

Zuerst den Vanillepudding zubereiten und gut abkühlen lassen.
In einer Schüssel den Ricotta mit Zucker anrühren, die Eier hinzufügen und mischen, das Öl hinzufügen und erneut vermischen, Sie können sich mit einem elektrischen Mixer oder sogar mit einem Schneebesen bedienen.

Fügen Sie Mehl und Backpulver zu der Mischung hinzu und rühren Sie immer von oben nach unten.Fett und Mehl eine Kuchenform von 22 cm Durchmesser, für die Mischung für den Kuchen der Großmutter Äpfel, und auf den Oberflächen Äpfel in Keile geschnitten, der Pudding Löffeln und eine Handvoll Pinienkernen.

Kochen Sie den Apfelkuchen der Großmutter in einem statischen Ofen, der für etwa 35 Minuten auf 170 Grad vorgeheizt wird, für Zeiten und Temperaturen, die mit Ihren eigenen Öfen eingestellt werden.Wenn der Kuchen geschwollen und golden ist, entfernen Sie ihn aus dem Ofen und lassen Sie ihn sehr gut abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen.

Write A Comment