Zutaten
für das Rezept Chinesische Glückskekse

Backblech:
Teig:
2 Eiweiss
2 EL Zucker
1 Prise Salz
120 g Zucker
40 g Butter, flüssig
2 TL Dr. Oetker Vanillin-Zucker
90 g Mehl

 

Zubereitung
1
Vorbereiten
Backblech mit Backpapier belegen.

18–24 Geschenkbändeli, ca. 12 cm lang, mit wasserfestem Stift beschriften (siehe Tipps).

Backofen vorheizen:

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

2
Teig
Eiweiss, Zucker und Prise Salz zusammen steif schlagen. Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Butter, Vanillin-Zucker und Mehl zugeben und kurz rühren, bis der Teig glatt ist. Auf das vorbereitete Blech 1 Teelöffel grosse Teigportionen mit genügend Abstand darauf verteilen. Der Teig reicht für ca. 20 Stück. Die Teigportionen mit dem Löffelrücken dünn und rund ausstreichen (ca. 8 cm Ø).

In der Mitte des vorgeheizten Ofens 5–8 Minuten backen, bis die Ränder hellbraun sind.

Ober-/Unterhitze etwa 180 °C

Heißluft etwa 160 °C

Rille: mittlere Rille

Backzeit: etwa 5 – 8 Minuten

Write A Comment