Ihr benötigt:

♡ 4 Eier , getrennt
♡ 100 g Wasser, mit Kohlensäure
♡ 400 g Milch
♡ 15 g Vanillezucker, selbstgemacht
♡ 85 – 100 g Zucker
♡ 400 g Mehl
♡ 1 Prise Salz
♡ Öl zum Ausbacken

Zubereitung
Die Eier trennen und das Eiweiß in den Mixtopf geben und mit dem Rühraufsatz ca. 3 Min. / Stufe 4 zu Eischnee schlagen und umfüllen.

Die restlichen Zutaten in den hinzugeben und 40 Sek. / Stufe 4 cremig rühren.

Den Eischnee in den zugeben und 1 Min. / Linkslauf / Stufe 3 unterrühren.

In einer Pfanne mit Öl portionsweise ausbacken.

Notes:
Nach Belieben mit Äpfeln bestücken, oder pur genießen.
Lässt man den Zucker weg, kann man die Eierkuchen auch herzhaft belegen.

Guten Appetit

Quelle: https://www.foodwithlove.de/

Write A Comment