Zutaten für
4

Portionen
Für den Teig:
750 g Mehl
1 Würfel Hefe
1 Prise(n) Zucker
350 ml Milch
100 g Butter
1 TL Salz
Außerdem:
etwas Öl
1 Prise(n) Salz

Zutaten auf die SmartList

Pochierte Eier Benedikt: herzhaftes Rezept zum Frühstück.

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten

Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten

Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Hefe mit etwas Milch und Zucker zum Vorteig verarbeiten und zugedeckt an einem warmen Ort etwa 10 Min. gehen lassen. Dann mit Mehl, Milch, Salz und Butter zum Gesamtteig verarbeiten. Nochmals 30 Min. gehen lassen.

Etwa 5 – 6 cm große Kugeln formen und diese nochmals 10 Min. gehen lassen.

Dann Öl und etwas Salz in die Pfanne geben, die geformten Dampfnudeln hinein legen. Eine halbe Tasse lauwarmes Wasser dazugießen und ca. eine halbe Stunde bei mittlerer Temperatur gut zugedeckt backen.
Wichtig: Dabei den Deckel nicht öffnen, damit die Dampfnudeln nicht zusammenfallen!!!

Wer die Kruste besonders liebt, kann nach Ende der Backzeit die Dampfnudeln auch wenden und so “beidseitige” Dampfnudeln backen.

Dazu entweder als herzhafte Variante Suppe (z.B. Kartoffelsuppe) reichen oder als süße Variante Vanillesauce oder Fruchtkompott.

Write A Comment