ZUTATEN:
1/2 Weißkohl
1/2 Zwiebel
200g Schmand
100g griechischer Joghurt
3 EL Kräutermischung (z.B. 8 Kräuter TK)
4-5 EL Xylit(oder mehr nach Geschmack)
1/2 TL Pfeffer
1-2 TL Salz
1/2 EL Zitronensaft
5-6 EL Essig

ZUBEREITUNG:
Den Weißkohl in feine Streifen hobeln, die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und beides in eine Schüssel geben. Das Xylit mit Pfeffer, Salz, Zitronensaft und Essig vermengen. Anschließend über den Weißkohl und die Zwiebeln gießen und miteinander vermengen. Dabei mit dem Löffel den Weißkohl etwas zusammendrücken/kneten, damit er später schön weich ist. Das Ganze über Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Morgen den Schmand mit Joghurt und der Kräutermischung vermengen und über den Krautsalat geben. Für ein paar Stunden ziehen lassen, vor dem servieren noch mal abschmecken.

Guten Appetit

Write A Comment