Zutaten
500 g Champignons
200 ml süße Sahne
200 ml Weißwein, trocken
2 m.-große Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
Salz
Pfeffer, weiß
1 EL Butter

Stecken Sie das Bild unten in eines Ihrer Pinterest-Boards, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dadurch können wir auch von Pinterest weiter gefördert werden.

Zubereitung
Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch in feine Würfel schneiden.

Die Butter auslassen und die Zwiebeln und den Knoblauch darin glasig dünsten, beides aus der Pfanne nehmen. In der gleichen Pfanne die Champignons kräftig anbraten, die Zwiebeln wieder dazugeben, mit Wein aufgießen und ca 10 Minuten köcheln lassen. Die Sahne dazugeben und bis zur gewünschten Konsistenz einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt lecker zu Schweinefilet oder ohne Fleisch zu Spaghetti. Zu Spaghetti ist die Menge für 4 Personen aber etwas knapp.

Write A Comment