Zutaten

  • 250 g Mehl 
  • 175 g Zucker 
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 1 TL Backpulver 
  • 25 g Butter 
  • 2  Eier (Größe M) 
  • 2 EL Mandellikör (Amaretto) 
  • 12  Tropfen Bittermandel-Aroma 
  • 200 g Mandelkerne ohne Haut 
  •    Mehl 
  •    Frischhaltefolie 
  •    Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
   leicht
1.
Mehl, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Backpulver in eine Rührschüssel geben und mischen. Butter, Eier, Mandellikör und Bittermandel Aroma zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Mandeln mit den Händen unterkneten. Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu 5 langen Rollen (à ca. 4 cm Ø) formen. Rollen mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Rollen schräg in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Schnittfläche auf das Backblech legen und bei gleicher Temperatur nochmals 8-10 Minuten rösten
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde. Foto: Först,

Write A Comment