Zutaten

3 m.-große Ei(er)
150 g Butter
150 g Zucker
150 g Mehl
600 g Schmand
4 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
3 EL Zucker
400 g Früchte
1 Pck. Tortenguss, klarer

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Zubereitung:

Eier, Butter, Zucker und Mehl zu einem Rührteig verarbeiten und bei 180 °C 15 – 20 Minuten backen. In der Springform abkühlen lassen.
Den Schmand mit Sahnesteif, Vanillezucker und Zucker sehr steif schlagen. Wenn die Früchte aus dem Glas oder gefroren sind, vorher sehr gut abtropfen lassen und den Saft für den Tortenguss auffangen. Die Früchte vorsichtig in die Schmandmasse rühren. Den Schmand auf den vollständig ausgekühlten Tortenboden geben und das Ganze 1 – 2 h kaltstellen.
Aus dem Fruchtsaft, bei Bedarf mit Wasser auf die benötigte Menge aufgefüllt, nach Packungsanweisung den Tortenguss herstellen und vorsichtig über dem Kuchen verteilen. Am besten über Nacht kaltstellen.

Write A Comment