Zutaten 

4 große Schweineschnitzel
4 große Zwiebel(n) (Gemüsezwiebel)
1 Becher saure Sahne
1 Becher süße Sahne
1 Becher Crème fraîche mit Kräutern
2 Scheibe/n Schinken, roh
2 Scheibe/n Schinken, gekocht

Zubereitung

Die Schnitzel unpaniert braten, aber nicht zu weich werden lassen. In dem Bratfett die kleingehackte Zwiebel glasig dünsten. süße/saure Sahne und Creme fraiche verrühren und auf die Zwiebeln gießen.

Die Schnitzel sowie den Schinken würfeln. Die Schnitzelstücke in eine feuerfeste Form geben, den Schinken darüber geben und mit der Soße übergießen, so dass alles gut bedeckt ist. Bei geschlossenem Topf über Nacht ziehen lassen.

1 1/4 Stunde vor dem servieren kommt der Topf bei 200° in den vorgeheizten Backofen.

Dazu schmeckt Reis, Röstis oder Baguette.

Guten Appetit

Write A Comment