Zutaten

100 g Zartbitter-Schokolade
100 g Butter
3 Eier
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50 g Mehl
1 gehäufte Messerspitze Backpulver
12 Ferrero Rocher Kugeln
Puderzucker

Zubereitung

Die Zartbitter-Schokolade etwas zerkleinern und mit der Butter im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen. Ofen auf 180° C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Auflaufform (20 cm x 26 cm) mit Backpapier auslegen oder fetten. Ich hatte diese von IKEA. Eier, Zucker und Vanillezucker unter die Schokoladenbutter rühren. Mehl und Backpulver ebenfalls kurz unterrühren. In die Auflaufform füllen. Die Ferrero Rocher-Kugeln in den Teig drücken. Ca. 25 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Bon Appétit!

Write A Comment