Zutaten

200 g Baiser
150 g Blockschokolade
600 ml süße Sahne

Zubereitung

Baiser und Schokolade grob zerkleinern, nicht mahlen, und die Sahne steif schlagen.

Wenn alle drei Zutaten fertig vorbereitet sind, ganz, ganz schnell in einer genügend großen Schüssel mischen (das ist wichtig da sonst der Baiser aufweicht), alles in eine Springform, 28 cm Durchmesser, füllen und in der Kühltruhe einfrieren. Am nächsten Tag hat man dann eine wohlschmeckende Eistorte.

Guten Appetit

Write A Comment